Golf

Kontaktpersonen

Betreuer:
Leo Friedman
Tel.: 0171-3372333
E-Mail: leo.friedman@makkabi.de

Shalom liebe Golferinnen und Golfer,

erstmals präsentiert Makkabi Deutschland eine Rangliste aller zurzeit bei mir gelisteten Golfspieler. Bisher habe ich über 60 Namen entgegen genommen.

Gerne erweitere ich meine Liste – auch durch Eure Hilfe.

Ich werde sehr gerne alle motivierten und turnierwilligen Golfer in meine Datenbank aufnehmen.

Die Europäischen Maccabi Games (EMG) 2015 in Berlin stehen vor der Tür. Daher gilt es, sich jetzt schon vorzubereiten.

Voraussetzung zur Zulassung bei Turnieren ist das individuelle jeweilige Handicap.

 

Für die Teilnahme an den internationalen Spielen, wie z.B. die EMG 2015 in Berlin (27 Juli 2015 – 5. August 2015),  ist Voraussetzung:

für Herren HCP -18 und Damen maximal bis HCP -24

 

Es werden aus unserer Sicht folgende Kategorien gemeldet:

6 Herren

6 Damen

6 Men Master (Senioren) bis Jahrgang 1965 oder früher (Alter 50+)

6 Female Masters (Seniorinnen) bis Jahrgang 1965 oder früher (Alter 50+)

 

Alle Angaben ohne Gewähr, - Änderungen vorbehalten)

 

Die aktuelle Rangliste in den verschiedenen Kategorien soll auch als Motivation dienen und Ansporn sein, denn mein Ziel ist es natürlich u. A. ,

- weitere Golfer in die Makkabi- Familie mit aufzunehmen,

- vorgabewirksame Turniere in verschiedenen Städten abzuhalten,

- die Rangliste ständig aktuell zu halten,

- die Makkabi Golfer zu vernetzen.

Rangliste nach Kategorie

(Stand Januar 2015)

 

Herren:

  1. Gersztein, David,  (Berlin)                          Hcp  +3
  2. Andriani, David-Benjamin, (Berlin)           HCP -2,2
  3. Jedlicki, Marc,  (Frankfurt)                         HCP -3,4
  4. Szackammer, Marc,  (München)              HCP -6,1
  5. Schenavsky, David,  (München)               HCP -8,5
  6. Schenavsky, Patrick (München)               HCP -9,5

 

Damen:

  1. Prigoschin, Michele,  (Berlin)                    HCP  -6
  2. Flumenbaum, Berenise (Berlin)               HCP – 13
  3. Marcu, Rachel,  (Frankfurt)                        HCP  - 13,7
  4. Eva Rembiszewski                                         HCP – 15,8

 

Master:

  1. Jedlicki , Jacky   (Frankfurt)                         HCP -5,9
  2. Suliman, Rami (Karlsruhe/Pforzheim)   HCP -10
  3. Friedman, Leo  (Frankfurt)                         HCP -10,5
  4. Schustermann, Emil,  (München)            HCP -11,3
  5. Abraham, Michael,  (Frankfurt)               HCP -11,5
  6. Canetti, Alberto (Frankfurt)                      HCP -11,7

 

Rangliste gesamt Makkabi Deutschland

(Stand 12.5.2014)

Gersztein (Professional)

David

Regensburg

3

Andriani

Daniel-Benjamin

Berlin

-2,2

Jedlicki

Marc

Frankfurt

-4,9

Prigoschin

Michele

Berlin

-6

Szackamer

Marc

München

-6,1

Schenavsky

David

München

-8,5

Friedman

Leo

Frankfurt

-9,5

Schenavsky

Patrick

München

-9,5

Rath

Alexander

Frankfurt

-9,9

Schustermann

Emil

München

-11,3

Weitzmann

Arie

München

-11,3

Canetti

Alberto

Frankfurt

-11,7

Abraham

Michael

Frankfurt

-11,9

Sulimann

Rami

Karlsruhe

-12,8

Marcu

Rachel

Frankfurt

-14

Rembiszewski

Jimmy

Bremen

-15,6

Marcu

Doron

Frankfurt

-15,8

Flumenbaum

Daniel

Berlin

-16,1

Heuberger

Richard

Frankfurt

-17,3

Sigal

Oleg

Berlin

-17,7

Spinner

Ilanit

München

-17,8

Ziper

Robby

Frankfurt

-18

Nadler

Marco

Frankfurt

-18,2

Gergely

David

Frankfurt

-18,7

Abaew

Ariel

Berlin

-19,1

Flumenbaum

Berenice

Berlin

-20,1

Alter

Hermann

Frankfurt

-22

Steinberg

Richi

München

-23,5

Kaufmann

Avi

Frankfurt

-24,2

Aronovici

Leon

Frankfurt

-25

Knobloch

Bernd

Frankfurt

-25

Weitzmann

Jakob

München

-25,2

Schwarzbart

Jacky

Frankfurt

-25,5

Neuss

Beni

Frankfurt

-27

Rusdea, Dr.

Dan

 

-27

Blodinger

Nina

Frankfurt

-28

Paniri

Venus

 Frankfurt

-30

Weiner

Ossi

 München

-30

Prawer

Freddy

Frankfurt

-34

Abraham

Jason

 Frankfurt

-35,5

Taskar

James

 Frankfurt

-35,8

Bericht zum Großlehrgang 2014

Bericht Makkabi Deutschland – Abteilung Golf
(Leo Friedman – Obmann Makkabi Deutschland Abt. Golf)

Vom 27. bis 29. Juni fand in Duisburg ein Großlehrgang für alle Sportarten von Makkabi Deutschland statt. Es kamen mehr als 200 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland zusammen. Viele kannten sich schon aus den vergangenen Makkabioth und oder Lehrgängen. Die neuen Ankömmlinge waren, und das spricht für unsere Makkabi-Familie, sofort ein Teil des Ganzen.
Ebenso erging es den Golferinnen und Golfern. Erstmalig war auch diese Abteilung bei einem solchen Lehrgang dabei. Von den insgesamt 14 geladenen Golfer und Golferinnen waren 10 Spieler angereist  und stellten den potenziellen Kader für die European Maccabi Games 2015 dar.

Namentlich waren meiner Einladung gefolgt:

aus Frankfurt:  Jacky und Marc Jedlicky, Alberto Canetti, 

aus München:  David und Patrick Schenavski

aus Karlsruhe:  Rami Suliman

aus Berlin:  Berenise und Daniel Flumenbaum, Michele Prigoschin

Als Obmann informierte ich noch am Abend über die Zulassungsbeschränkungen zur Teilnahme,
(bei Männern max HCP -18, Frauen max HCP -22) die Anzahl der Mannschaften für Spielerinnen und Spieler aus Makkabi Deutschland-Sicht ( sechs pro Team) als auch die „Rules and Regulations“ für das Turnier. Erwartet werden von mir ca. 150 Golfer aus ganz Europa.
Wichtig war mir auch mitzuteilen, dass eine Berufung zum Nationalkader  von Makkabi Deutschland eine Ehre ist. Alleine zu den Lehrgängen eingeladen und ein Teil der Auswahlmannschaft zu sein ist schon eine große Sache. Leider gibt es auch bei einigen Golfern die Meinung, „ich bin so gut, ich brauche keinen Lehrgang; ich bin sowieso in Berlin dabei“. 
Diesen Standpunkt vertrete ich nicht, denn mir persönlich ist es lieber, wenn die Spielstärke eventuell etwas schwächer ist, aber das Makkabi-Herz an der richtigen Stelle sitzt und das Gefühl der Zusammengehörigkeit vorhanden ist.
In Bezug auf den Austragungsort für den Golfevent in Berlin konnte ich bisher noch nicht eindeutig Aussage treffen. Einige Golfclubs rund um Berlin haben zur gleichen Zeit ihre Turniere. Anfragen an verschiedene Clubs laufen aber.
Auf jeden Fall war es ein großer Erfolg, nach fünf  Jahren Bemühungen eine spielstarke Golftruppe mit fast durchgängigem einstelligem Handicap für Makkabi Deutschland gewonnen zu haben.

Auf meiner Liste stehen 61 Namen, ca. 40 sind Spiel - und Turnierwillig

Nicht nur dass sich ein guter Teamspirit aufgezeigt hat, auch das Bewusstsein der Teilnehmer, ein Teil der Makkabi Deutschland Großfamilie zu sein war für Alle ein schönes Gefühl.
Sehr gut fand ich den gemeinsamen Kabbalat Shabbat und die Informationsveranstaltung von Dr. Oren Osterer in Bezug auf die Games in Berlin.
Für unseren Golf-Lehrgang in Duisburg hatte ich einen sehr guten Golfclub (GC Hösel) ausfindig gemacht. Leider gab es nur einen Termin in der Umgebung von Duisburg aufgrund von Turnieren zur gleichen Zeit.
Abschlag war am Samstag um 8 Uhr früh. Nach der Runde trafen wir uns wieder, um ein kleines Feedback zu erhalten und wir verabredeten ein Treffen von uns Golfern zu einem Lehrgang Ende August oder Anfang September diesen Jahres.
Auf der Homepage von Makkabi.de ist die Rangliste zu sehen, und wird zweimonatlich aktualisiert.
Danke den Organisatoren für Ihre wertvolle Arbeit, alle Makkabim  sind glücklich.

MAKKABI CHAJ

Euer Leo Friedman