EMC Kongress in Budapest und EMG 2019

 

 

Hier der Bericht von Asaf Erlich, Sportlicher Leiter von Makkabi Deutschland, der am FLF Seminar und EMC Kongress in Budapest Teil genommen hat:

Am 12.10.2015 sind Alon Mayer - Makkabi Deutschland Präsident, Robby Rajber - Vize Präsident der Verwaltung, Ariel Keselmann - Beisitzer für die Belange der Ortsvereine, Jonathan Ben-Schlomo - Vizepräsident für Finanzen und Ich nach Budapest geflogen, um ein Teil der European Maccabi Confederation zu sein und wo zudem über den Austragungsort der EMG2019 entschieden werden sollte.

Neben vielen anderen Aktivitäten enthielt das Program einen Besuch im Ungarischen Parlament, Besuch der Herlicher Synagoge Budapest – der größten Synagoge Europas -, einem prachtvollen Schabbat Dinner und einer unglaublichen Gala auf einem Schiff mitten auf der Donau.

Zusätzlich zum Kongress fand das EMC Future Leaders Forum Seminar statt. Das Future Leaders Forum Seminar oder FLF ist ein Seminar wo Makkabär, die sich für Makkabi ehrenamtlich engagieren, eine Schulung bekommen um sich optimal und nach den individuellen Fähigkeiten bei Makkabi einbringen zu können.

Nach 3 unglaubliche Tagen, in den die Deutsche Delegation von unserem Gastgeber – Makkabi Ungarn – unglaublich aufmerksam umsorgt wurde, fand die  Wahl über der EMG2019 Ort statt. Zwischen Makkabi Schweitz und Makkabi Ungarn wurde Makkabi Ungarn als Sieger auserkoren und Budapest als zentraler Standort der 2019 European Makkabi Games ernannt.

Unser besonderer Dank geht an die EMC, das FLF und die Organisatoren von Makkabi Ungarn.

An dieser Stelle möchten wir ausserdem den Siegern gratulieren und Makkabi Schweiz sagen, Schade das es nicht geklappt hat.